Berchtesgaden und Königsee

Reisetermin: 13.05. – 18.05.2023

1. Tag: Wir reisen zu unserem Ferienhotel in Berchtesgaden, einem familiengeführten Hotel am Ortsrand mit Sauna, Hallenbad, Restaurant, Bar, Lift und Zimmern mit Bad/DU, WC, Telefon, TV, Radio und kostenfreiem WLAN. Schon am Anreisetag dürfen Sie sich auf ein herrliches Alpenpanorama und ein erstes Erlebnis freuen: Eine Führung in der Chiemgau-Arena gibt Ihnen einen Einblick in die moderne Welt des Skisports mit Trainingsmöglichkeiten und Wettkämpfen.

2. Tag: Eine Ortsführung vermittelt Ihnen einen Eindruck ivon Berchtesgarden und liefert Ihnen viele Informationen. Danach lernen Sie die Region bei einer Führung in der Enzianbrennerei mit Verkostung kulinarisch etwas besser kennen. Genießen Sie später unsere Fahrt über die Roßfeldhöhenringstraße, der höchstgelegenen Panoramastraße Deutschlands. Auf bequeme Art erleben Sie vom Bus aus die schönsten Aussichten auf die Bergmassive. Bevor wir zum Hotel zurückkehren, ist ein Stop am Hintersee geplant, der als Idealbild eines Bergsees in Bayern gilt. Sie können einen Spaziergang unternehmen und sich dabei immer wieder an Blicken erfreuen, die schon das Motiv zahlreicher Landschaftsmaler waren.

3. Tag: Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine Fahrt in die Alpenstadt Bad Reichenhall, wo Sie ein Gästeführer erwartet. Er führt Sie durch den eleganten Kurort mit den Kuranlagen, Brunnen, zum Gradierwerk sowie zur mittelalterlichen Salinenstadt und weiß viel zur Salzgewinnung und zum Kurleben zu berichten. Wir setzen unsere Fahrt fort und passieren die Grenze zum Nachbarland Österreich, wo Sie die Stille-Nacht-Kapelle besuchen, in der Weihnachten 1818 das weltberühmte Weihnachtslied erstmals aufgeführt wurde. Am Nachmittag genießen Sie eine Zwei-Seenfahrt über den Mattsee und den Obertrumer See.

4. Tag: Erneut begeben wir uns heute auf eine traumhafte Panoramafahrt – zuerst ins Salzachtal – dann weiter auf der Hochkönigstraße mit einem Abstecher zum Arthurhaus, das direkt am Fuße der Mandelwandspitzen auf 1.500 m liegt. Wir kommen nach Maria Alm und planen hier nochmals einen Halt für den Besuch der schönen Wallfahrtskirche. Über Lofer kommen wir zurück nach Deutschland und fahren auf der Deutschen Alpenstraße zur Unterkunft.

5. Tag: Zu den attraktivsten Zielen in den Berchtesgadener Alpen gehört der Königssee, dessen Besuch auf unserem heutigen Programm steht. Der fjordartige See liegt mitten im Nationalpark und ist umgeben von steilen Felswänden, die bis ans Ufer heranreichen. Man kann ihn nur per Schiff erkunden. Wir fahren bis zur Halbinsel St. Bartholomä, wo das Bilderbuchmotiv der Wallfahrtskirche mit den roten Zwiebeltürmen auf Sie wartet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hier empfehlen wir Ihnen die Auffahrt auf den Jenner. Mit der Bahn können Sie komfortabel bis auf 1.800 m hinauf gelangen und einen atemberaubenden Ausblick genießen.

6. Tag: Heute müssen Sie bereits an Ihre Rückreise denken.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Premium-Bus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  •  Ü/HP im familiengeführten Hotel
  • Führung Chiemgau-Arena
  • Maut Roßfeldstraße
  • Führung Bad Reichenhall
  • Kurzführung in der Stille-Nacht-Kapelle
  • 2-Seen-Schiffahrt
  • Führung Wallfahrtskirche Maria Alm
  • Schiffahrt Königssee – St. Bartholomä und zurück
  • Führung & Verkostung Enzianbrennerei
  • Ortsführung Berchtesgaden
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • 3 Treuepunkte
  • Haustürabholung zubuchbar
  • Kurtaxe/Tourismusabgabe vor Ort zahlbar

Reisepreis: 757,00 €                                                  Einzelzimmerzuschlag: 85,00 €