Bergwelten rund um den Großglockner

Reisetermin: 10.06. – 15.06.2024

1. Tag: Am Morgen geht es auf die Reise – auf den Autobahnen in Richtung München – bei Kufstein passieren Sie die Grenze zwischen Deutschland und Österreich – ein Stück Ihres Weges begleitet Sie das Panorama des Kaisergebirges – Sie passieren Kitzbühel und sind bald darauf in Ihrem Übernachtungsort Mittersill angekommen. Hier beziehen Sie Quartier im ****Hotel, das über ein großes Hallenbad mit Sauna- und Spabereich, Kosmetik und Massagen, Fitness-Studio und Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, Restaurant, Terrasse, eine Bar und einen Garten mit Ruheinseln verfügt. Ihre Zimmer sind mit Bad/DU, WC, TV und Balkon oder kleiner Terrasse ausgestattet.

2. Tag: Der Berg ruft – auf einer Fahrt mit schönen Aussichten gelangen Sie ins Rauriser Tal. Dieses Tal steht nicht nur für eine traumhafte Natur, sondern gilt auch als „Tal des Goldes“, „Tal der Quellen“ oder „Tal der Geier“. Mit der Bahn fahren Sie hinauf auf ca 1.800 m. An der Bergstation finden Sie die Greifvogelwarte, wo Ihnen bei günstigem Wetter der Berufsfalkner die Flugkünste seiner Schützlinge vorführen und erläutern wird. Am Nachmittag besuchen Sie ein weiteres Tal, das Kleinarltal. An dessen Abschluß liegt der idyllische Jägersee – kristallklar und smaragdgrün.

3. Tag: Zu den Höhepunkten dieser Reise gehört die Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße, die höchsten Paßstraße Österreichs. Ganz bequem geht es Kurve um Kurve mit immer wieder neuen Panoramablicken bis hinauf zur Kaiser-Franz-Josephs-Höhe auf 2.500 m. Hier legen wir eine Pause ein, Sie können die Aussicht genießen und das Informationszentrum besuchen, bevor es über Heiligenblut an der Südseite des Massives wieder hinab geht. Die Rückfahrt zum Hotel verbinden wir mit einem kleinen Abstecher ins Kalser Tal. Von hier können Sie noch einmal aus einer anderen Perspektive auf den majestätischen Großglockner schauen.

4. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Hotel hat vielfältige Erholungsmöglichkeiten im Angebot. Aber auch eine zusätzlicher Busausflug wäre möglich.

5. Tag: Ein Sommer wie im Bilderbuch eröffnet sich Erholungssuchenden in der Wildkogel-Arena. Mit der Bergbahn schweben Sie hinauf auf den Berg und genießen die Aussicht auf die vielen 3000er der Nationalparkregion Hohe Tauern, können spazieren gehen oder Sonne tanken. An dieses Erlebnis schließen wir eine Busrundfahrt durch die Region an: Es geht zuerst in Richtung Kaisergebirge – weiter durch das Pillerseetal – zurück zur Unterkunft.

6. Tag: Leider müssen Sie die Rückfahrt nach Hause antreten. Nehmen Sie auf dem ersten Teilstück dieser Fahrt vorbei an den Krimmler Wasserfällen – über den Gerlospaß sowie durch das Zillertal – entlang des Achen- und des Tegernsees ruhig noch einige schöne Landschaftsbilder auf.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Premium-Bus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  • Ü/HP im ****Hotel mit Schwimmbad
  • Gebühren Großglockner-Hochalpenstraße und Kalser Tal
  • Berg- und Talfahrt mit der Wildkogelbahn
  • Berg- und Talfahrt mit der Rauriser Hochalmbahn
  • Greifvogelschau
  • Mauten und Gebühren
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • 3 Treuepunkte
  • Haustürabholung zubuchbar
  • Kurtaxe/Tourismusabgabe ist vor Ort zu zahlen

Reisepreis: 818,00 € / Einzelzimmerzuschlag: 85,00 €