Böhmisches Mittelgebirge & Ferdinandshöhe

Fahrtag: 15.06.21

(8.00 – ca 18.30 Uhr) Für den heutigen Tag haben wir eine Rundfahrt mit vielen schönen Aussichten für Sie vorbereitet – dafür geht es vorerst in Richtung Dresden und dann weiter zum Erzgebirgskamm. Unterwegs nehmen wir unsere Tagesreiseleitung auf. Nach dem Überqueren des Kammes ändert sich die Landschaft und präsentiert sich Ihnen als grünes Paradies mit Obstgärten und Weinbau in einem milden Klima. Erster Stop ist dann die Ferdiandshöhe, die Ihnen einen schönen Ausblick auf die Stadt Aussig, die Elbe, die Burg Schreckenstein und das beginnende böhmische Mittelgebirge beschert. Auch das Mittagessen nehmen Sie hier ein. Danach setzen wir die Landschaftsfahrt fort durch die böhmische Pforte, den Beginn des Elbdurchbruches durch das Mittelgebirge. Die Region ist gekennzeichnet von steilen Felswänden, die die Elbe flankieren. Unser nächster Halt ist in der Königsstadt Leitmeritz am Zusammenfluß von Elbe und Eger. Deren historisches Zentrum wurde zum städtischen Denkmalreservat erklärt, hier läßt es sich bestens bummeln. Wandeln Sie zuerst mit dem Gästeführer auf den Spuren der Geschichte und genießen Sie dann noch einen individuellen Einkaufsbummel sowie eine gute Tasse Kaffe und Kuchen.

Preis: 76 €

Inklusive: Busfahrt, Reiseleitung, Mittag, Kaffee

Zustieg: B