BUGA – Erfurt

Fahrtag: 07.08. & 01.10.2021

(6.45 – ca 18.30 Uhr) 2021 kommt die (Bundes-) Gartenschau nach Hause, nach Erfurt, in die Stadt, in der bereits im Jahr 1865 die erste internationale Gartenschau stattgefunden hat. Die Bundesgartenschau verwandelt Thüringens Landeshauptstadt in eine blumig-grüne Gartenoase. Blühende Blumenfelder, historische Kulissen, leuchtende Farben, herrlicher Duft – Erfurt feiert die Renaissance der Blumenstadt und zeigt das Gärtnerhandwerk in allen Facetten. Auf den zwei Ausstellungsflächen laden zahlreiche gärtnerische Attraktionen zum Entspannen, Erfreuen und Bewundern ein. Es gibt Gärten zum Staunen, zum Nachmachen, zum Lernen oder zur Inspiration, Rückblicke auf erfolgreiche Pflanzenzüchtungen aus Erfurt, aber auch Ausblicke auf die Zukunft im Gartenbau, Ausstellungen und Veranstaltungen. Wir beginnen unsere Erkundungen mit einer ca 1,5-stündigen Überblicksführung auf dem ega-Gelände mit anschließender Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag besuchen Sie den zweiten Standort, die Festung Petersberg, die über der Altstadt thront. Alternativ dazu können Sie auch einen Altstadtbummel unternehmen.

Preis: 67 €

Inklusive: Busfahrt, Eintritt für beide Ausstellungsbereiche und Führung ega-Gelände

Zustieg: B