Erzgebirge & Preßnitztalbahn

Reisetermin: 13.02.2022 (07:30 – ca. 18:00 Uhr)

Als ersten Programmpunkt planen wir heute eine romantische Fahrt mit der Bimmelbahn. Die derzeit noch sieben aktiven Bahnen sind Teil des sächsischen Schmalspurbahnnetzes, das zu ihren Hochzeiten nach dem ersten Weltkrieg ca. 500 km umfasste und damit eines der größten Systeme dieser Art weltweit war. Heute verkehren die verbleibenen Bahnen fast nur noch als Ausflugsbahnen. Unter ihnen gehört die Preßnitztalbahn zu den bliebtesten. Die Strecke führt Sie von der Bergstadt Jöhstadt durch das vielfach gewundene Tal der Preßnitz bis nach Steinbach. Nach dieser Fahrt ist es Zeit für Ihre Mittagseinkehr. Anschließend bringt Sie unser Bus zur Pilzzucht, wo Sie bei einer Führung viele Dinge zum Anbau, der Wirkung und den Genuß von Edel- und Heilpilzen erfahren. Der Einkauf im Hofladen ist ebenfalls möglich. Genießen Sie dann am Nachmittag eine Landschaftsfahrt mit einem Stop für ein gemütliches Kaffeegedeck unterwegs.

Preis: 79 €

Inklusive: Busfahrt, Mittag, Kaffee, Bahnfahrt, Führung Pilzzucht

Zustieg: B