Gardasee

Reisetermin: 26.04. – 01.05.2021

Genießen Sie den zeitigen Frühling sowie das Flair am unvergleichlich schönen Gardasee. Ein Programm mit vielen Inklusivleistungen und der Unterkunft im ****Qualitätshotel läßt Sie unbeschwerte Urlaubstage verleben und einen Hauch von Luxus am beliebtesten See Italiens spüren.

1. Tag: Wir starten am Morgen zur Fahrt in Richtung unseres familien-geführten ****Unterkunftshotels in Nago, am nördlichen Gardasee. Das Haus befindet sich in ruhiger Lage und ist umgeben von Weinbergen und Olivenhainen. Zum historischen Ortszentrum von Nago sind es nur 200 m. Im Hotel stehen Ihnen Einrichtungen wie ein Schwimmbad mit Whirlpool, ein Außenpool mit Sonnenliegen im mediterranen Garten, Fitnessraum, Sauna, Restaurant, eine Bar, Taverne und geschmackvoll im italienischen Stil ausgestattete Zimmer mit DU/WC, SAT-TV, Klimaanlage, Telefon und Balkon zur Verfügung.

2. Tag: Das schöne Städtchen Malcesine mit seiner Scaligerburg, die auf dem Felsvorsprung am See liegt, ist unser erstes Tagesziel. Hier können Sie im historischen Ortskern wunderschön bummeln oder die Burg besuchen. Auch eine Bootsfahrt nach Limone am westlichen Seeufer ist sehr empfehlenswert. Das einstige, abgeschiedene Fischerdorf hat sich zu einem beliebten Touristenzentrum am Gardasee entwickelt. Erkunden Sie die engen, verwinkelten Gassen und genießen Sie die kleine Seereise.

3. Tag: Nach dem Frühstück starten wir zum Tagesausflug an die Südspitze des Gardasees. Auf malerischer Strecke geht es entlang des östlichen Seeufers nach Sirmione, der Halbinsel, die weit in den See hineinragt und mit ihrer historischen Altstadt, den engen Gassen, der Wasserburg und dem Hafen besuchenswert ist. Lernen Sie auf den Fahrten auch Garda mit der weitläufigen Uferpromenade, dem Hafen und der dahinter liegenden Altstadt mit den Häuserfassaden im venezianischen Stil kennen oder erkunden Sie Lazise, dessen Altstadt im Schutze einer gut erhaltenen alten Stadtmauer mit Toren und Türmen liegt.

4. Tag: Als Kontrastprogramm wählen wir heute eine Tour in die Bergwelt. Die Brenta Dolomiten sind unser Ziel, ein Naturpark und Weltnaturerbe. Ihr Ausflug führt vorbei an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in den kleinen Brenta Dolomiten. Mittags erreichen Sie die “Perle der Brenta Dolomiten” – den Ferienort Madonna di Campiglio. Genießen Sie hier die herrliche Sicht und Natur. Über das Non Tal – vorbei an den bekannten Trentiner Apfelplantagen und Trento geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Der Vormittag steht Ihnen zu Ihrer Verfügung. Gegen Mittag starten wir zu einer Tour entlang des Caldonazzo-Sees, der als Geheimtip für Urlaubsgäste im Trentino gilt. Zum Tagesabschluß erfahren Sie im Rahmen einer Führung in der Grappabrennerei mehr zu dieser regionaltypischen Spirituose. Selbstverständlich ist auch eine Kostprobe dabei.

6. Tag: Sie blicken auf wunderschöne Urlaubstage zurück, wenn Sie heute Ihre Heimfahrt antreten.

  • Leistungen:
  • Fahrt im modernen Premium – Reisebus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  • Ü/HP im ****Hotel
  • Schiffahrt nach Limone und zurück
  • Führung und Verkostung Grappabrennerei
  • Mauten und Gebühren
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
  • 3 Treuepunkte
  • Hautürabholung zubuchbar

Reisepreis: 622 € p. Pers. im Doppelzimmer / Einzelzimmerzuschlag: 120 €