Harz mit Brockenbahn

Reisetermin: 16.08. – 19.08.2022

1. Tag: Bis zu unserem Unterkunftshotel ist es keine weite Anreise. Dies gibt uns die Gelegenheit, erste Unternehmungen mit Ihnen zu planen: Am Rande des Harzes finden Sie die Weltkulturerbestadt Goslar. Wir legen hier einen Stop ein und lernen während einer Rundfahrt mit der Bimmelbahn Interessantes, Lehrreiches und Unterhaltsames kennen. Danach geht es weiter zum Hotel, einem Kneipp-Hotel in ruhiger Lage des Städtchens Bad Lauterberg. Im Haus finden Sie Annehmlichkeiten wie ein Restaurant mit Panoramablick, eine Dachterrasse, Schwimmbad, Sauna, Wellness- und Kneippabteilung. Im Hause wird kostenfrei ein Fitnessprogramm angeboten. Ihre Zimmer sind mit Bad/DU, WC, TV und Telefon ausgestattet.

2. Tag: Heute steht eine Busrundfahrt durch den Harz auf unserem Programm. Genießen Sie die Mittelgebirgslandschaft, aber auch die Besonderheiten wie beispielsweise die Rappbode-Talsperre bei Thale, einen Kurzaufenthalt auf dem sagenumwobenen Hexentanzplatz und den Besuch mit einer fachkundigen Führung in der Harzköhlerei. Das für Deutschland einzigartige Köhlereimuseum gibt Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Köhlerei und vermittelt einen Eindruck davon, unter welch schwierigen Bedingungen die Köhler lebten und arbeiteten. Auf unserer Weiterfahrt lernen Sie die Okertalsperre, eine der größten im Harz, kennen und erreichen Ihre Unterkunft wieder.

3. Tag: Unser Bus bringt Sie nach Wernigerode. Von hier aus beginnt Ihre Fahrt mit der Brockenbahn. Sie ist die beliebteste Teilstrecke im Wegenetz der Harzer Schmalspurbahnen. Der traditionelle Zug, bespannt mit einer Dampflokomotive, befördert Sie auf einer ca 2-stündigen Fahrt durch die schöne Landschaft des Nationalparks Harz bis hinauf auf den Gipfel des 1.142 m hohen Brocken – Aufenthalt – und Rückfahrt bis Drei Annen Hohne. Hier erwartet Sie unser Bus zur erneuten Fahrt nach Wernigerode. Bei einem Stadtrundgang durch die “bunte Stadt am Harz” stellen wir Ihnen den Fachwerkkern und so manche Besonderheit sowie die Geschichte dieser sehenswerten Stadt vor.

4. Tag: Nach dem Frühstück müssen wir uns bereits in Richtung Heimat wenden. Uns bleibt noch Zeit für einen Besuch in einer recht kuriosen Fahrzeug-Ausstellung sowie einer Betriebsbesichtigung in der Halberstädter Würstchenfabrik. Von der Geschichte über die derzeitige Produktion bis hin zu den Besonderheiten und einem Imbiß erfahren Sie hier vielfältige Details.

Leistungen:

  • + Fahrt im modernen Premuim – Reisebus
  • + alle Ausfahrten lt. Programm
  • + Ü/HP im Kneipp-Hotel
  • + Bimmelbahnfahrt in Goslar
  • + Eintritt/Führung Köhlereimuseum
  • + Fahrten mit der Brockenbahn
  • + Stadtführung Wernigerode
  • + Führung Fahrzeug-Ausstellung
  • + Führung Halberstädter Würstchen-Fabrik
  • + 1 x Mittagsimbiß
  • + Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • + 2 Treuepunkte
  • + Hautürabholung zubuchbar
  • + Kurtaxe ist vor Ort zahlbar

Reisepreis: 518,00 € / EZZ: 33,00 €