Ostfriesland mit Rhododendronblüte

Reisetermin: 02.06. – 07.06.2024

1. Tag: Am Morgen machen Sie sich auf den Weg in Richtung Ostfriesland. Ihr Quartierort ist das Städtchen Aurich, mitten in Ostfriesland gelegen und damit idealer Ausgangspunkt für unsere Ausflüge in den kommenden Tagen. Sie beziehen Quartier im ***+ Hotel mit Restaurant und Sauna, das zentral und ruhig gelegen ist. Zur Fußgängerzone sind es ca 5 Gehminuten. Ihre Zimmer erreichen Sie bequem per Lift, sie verfügen über Bad/Du, WC, TV, Schreibtisch, Sessel, Safe, Fön und WLAN.

2. Tag: Weltweit bekannt ist die Meyer-Werft in Papenburg, unser erstes Ausflugsziel auf dieser Reise. Im Rahmen einer Führung durch das Besucherzentrum entdecken Sie die Geschichte der Werft, erfahren viel über den Schiffbau, über Kreuzfahrtenschiffe und Sie können sicherlich auch einen kleinen Blick in laufende Arbeit werfen. Am Nachmittag sind Sie in Leer, einem Städtchen, das auch als „Tor Ostfrieslands“ bezeichnet wird. Unternehmen Sie einen Bummel durch die schmucke Altstadt, kehren Sie ein oder genießen Sie den Museumshafen. Von hier geht dann auch Ihr Schiff auf die große Leda – Emsfahrt bis zum Fischerdorf Jemgum mit seiner Mühle, der Kirche und den Ziegelschornsteinen. Der Kapitän gibt Ihnen Erklärungen dazu und Sie werden schnell merken, daß ihm auch der Schalk im Nacken sitzt.

3. Tag: Im Herzen des Ammerlandes liegt die Rhododendronstadt Westerstede. Hier erwartet Sie ein Gästeführer, der mit Ihnen gemeinsam eine Busrundfahrt durch das Ammerland antritt. Die Region ist ein Paradies in Grün, denn in kaum einer anderen Region gibt es so zahlreiche und wunderschöne Parks und Gärten, in denen Mensch und Natur zugleich aufblühen. Nachmittags kommen die Pflanzen- und Naturfreunde voll auf ihre Kosten: Wir besuchen den einzigartigen Rhododendronpark. Unsere Führung nimmt Sie mit auf den Weg durch die Anlage mit den in voller Blüte stehenden Rhododendren sowie zahlreicher anderer Gewächse.

4. Tag: Heute geht es auf einer Tour kreuz und quer durch Ostfriesland. Genießen Sie die Fahrt durch einen Landstrich, der einzigartig, bezaubernd und liebenswürdig zugleich ist. Genießen Sie das Fehngebiet mit den Moorsiedlungen, den Kanälen, Klappbrücken, Mühlen, alten Backsteinkirchen und den hübschen Ortschaften. Auch die Nordsee werden Sie erleben. Hier können Sie sich von den romanischen Sielorten verzaubern lassen. Schließlich besuchen Sie das Dörpmuseum und erfahren viel über altes Handwerk und die Lebensweise der Menschen hier im Landstrich. Mit einer typisch ostfriesischen Teetafel schließen Sie Ihren Aufenthalt ab und kehren zum Hotel zurück.

5. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie auch an einem zusätzlichen Ausflug mit unserem Bus teilnehmen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Fahrt zu einer der ostfriesischen Inseln?

6. Tag: Leider müssen Sie Abschied nehmen und die Rückreise nach Hause antreten.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Premium-Bus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  • Ü/HP in Komfortzimmern (***+ Hotel)
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritt/Führung Meyer-Werft
  • Große Leda-Ems-Schiffahrt
  • Eintrtitt/Führung Dörpmuseum
  • 1 x ostfriesische Teetafel
  • örtliche Reiseleitung zur Ammerlandrundfahrt
  • Eintritt und Führung im Rhododendronpark
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • 3 Treuepunkte
  • Haustürabholung zubuchbar
  • Kurtaxe/Tourismusabgabe ist vor Ort zu zahlen

Reisepreis: 922,00 €

  • Einzelzimmerzuschlag: 100,00/110,00 €
  • Aufpreis Zimmer Superior: 30,00 € p. P.