Ostsee – Fischland – Darß

Reisetermin: 01.05. – 07.05.2023

1. Tag: Über die Autobahnen Berliner Ring – vorbei an Rostock reisen wir in den Norden und erreichen unseren Quartierort Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß. Sie wohnen im ***+Hotel am Rande des Seebades. Es verfügt über Lift, verschiedene gastronomische Bereiche, Sonnenterrassen, einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum und Gästezimmer mit Bad/DU, WC, Fernseher, Radio, Telefon, Safe und kostenfreiem WLAN.

2. Tag: Am Morgen nimmt Sie Ihr Reiseleiter in Empfang und wir starten zur Busrundfahrt über die Halbinsel Fischland-Darß. Sie gilt als die schönste Halbinsel in Deutschlands Norden und besteht zu großen Teilen aus einem Nationalpark mit einzigartiger Naturlandschaft. Über all diese Dinge wird Sie der Gästeführer informieren, Ihnen aber auch die beliebten Ferienorte wie Wustrow, Prerow, Ahrenshoop und Zingst vorstellen. Auch die Vinetastadt Barth und das Bernsteinstädtchen Ribnitz-Damgarten auf dem Festland werden wir streifen.

3. Tag: Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock zählt nicht nur zu den bedeutendsten Städten, sondern auch zu den schönsten Städten im Norden. Gelegen an der Warnow, steht sie für typisch-hanseatisches Flair, Schiffe und Stadthafen, Kaufmannshäuser, Handel und Traditionen, neues Wissen und junge Leute. Ihr Gästeführer erwartet Sie im Zentrum Rostocks und zeigt Ihnen wichtige Sehenswürdigkeiten. Es geht aber auch entlang der Warnow. Dabei können Sie schöne Blicke auf das historische Stadtzentrum werfen. Abschließend halten wir an der St. Petrikirche. Hier können Sie einen Blick in das Gotteshaus werfen. Auch die Auffahrt mit dem Lift bis zur Aussichtsplattform des Turmes ist möglich. Oben erhalten Sie ein wunderbares 360°-Panorama der Stadt. Am Nachmittag sind wir im Seebad Warnemünde, das für seine Flaniermeile entlang des Strandes, für Teepott und Leuchtturm sowie Romantik entlang des Alten Stromes steht.

4. Tag: Heute fahren wir noch einmal über die Halbinsel. Ab Prerow verkehrt der Dampfer durch die Boddengewässer. Erleben Sie während Ihrer Fahrt das unnachahmliche Flair eines originalgetreuen Mississippidampfers und eine der ursprünglichsten Naturlandschaften Europas, den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, sowie maritime Plauderein an Bord.

5. Tag: Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste gehört der eindrucksvolle Kirchenbau des Bad Doberaner Münsters. Das Backsteingebäude selbst ist sehr sehenswert, aber auch die Innenausstattung steht diesem nicht nach. Unsere Führung wird Ihnen die Details vorstellen und Sie mit der Geschichte vertraut machen. Ein weiteres „Muß“ in der Region ist eine Fahrt mit dem „Molli“, der dampfbetriebenen Bäderbahn, die mitten durch die Hauptgeschäftsstraße von Bad Doberan, vorbei an der weißen Stadt am Meer – Heiligendamm bis hin zum größten deutschen Ostseebad Kühlungsborn fährt. Bei Ihrer Ankunft in Kühlungsborn können Sie bei einer Führung im Molli-Museum Eisenbahngeschichte hautnah erleben. Danach haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel entlang der Strandpromenade, zur Seebrücke oder zu einer individuellen Einkehr.

6. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei Interesse führen wir eine zusätzliche Fahrt mit unserem Bus durch.

7. Tag: Bevor wir uns endgültig aus dem Ostseeraum verabschieden, wollen wir noch einige Details zu einem besonderen Stein des Gebietes, den Bernstein, erfahren. Sie besuchen die Schaumanufaktur mit Bernsteinwerkstatt, Ausstellung und Verkaufsfläche. Danach geht es in Richtung Heimat.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Premium-Bus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  • Ü/HP im ***+Hotel
  • 1 x Tagesreiseleitung vor Ort
  • Stadtführung Rostock
  • Dampferfahrt durch die Boddengewässer
  • Eintritt/Führung Münster Bad Doberan
  • Molli-Fahrt Bad Doberan – Kühlungsborn
  • Führung Molli-Museum
  • Führung Bernstein-Schmuckmanufaktur
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • 4 Treuepunkte
  • Haustürabholung zubuchbar
  • Kurtaxe/Tourismusabgabe ist vor Ort zu zahlen

Reisepreis: 1.045,00 €                                   Einzelzimmerzuschlag: 138,00 €