Reisevogel – Geburtstagsfahrt ins Flüssedreieck

Termin: 04. – 08.04.2022

Traditionell möchten wir mit unserer Kundschaft auf Geburtstagsfahrt gehen. Dafür haben wir uns für Sie ein Programm ausgedacht, das auch einmal das „nicht-alltägliche“ Erlebnis enthält und vom üblichen Standardprogramm einer Reise an Rhein und Mosel auch ab und zu etwas abweichen wird.

In der Region erwarten wir für diese Jahreszeit schon ein klein wenig höhere Temperaturen als wir dies in der Heimat gewohnt sind – fahren wir also dem Frühling entgegen und genießen fünf unbeschwerte Tage!

1. Tag: Am Morgen starten wir zur Fahrt in Richtung Westen mit dem Fahrtziel Koblenz-Lahnstein. Hier liegt Ihr Hotel idyllisch über dem Rheintal mitten in der Natur. Das Haus verfügt über Zimmer mit Bad/DU, WC, TV, Schreibtisch, Safe, Fön, Telefon und WLAN, Sauna und Fitnessbereich, Sommerterrasse am Hotelpark, Restaurants, Cafe und eine Bar. Nur 15 Minuten vom Hotel entfernt finden Sie das moderne Thermalbad Emser Therme.

Kurz bevor wir im Hotel eintreffen, haben wir einen Halt in der Kurstadt Bad Ems geplant, um Ihnen einen kleinen Eindruck vom kaiserlichen Kurbad an der Lahn verschaffen zu können.

2. Tag: Der Rhein gehört zu den beliebtesten deutschen Touristenflüssen. Lassen Sie uns heute gemeinsam hier auf Entdeckungsreise gehen: Mitten im Bacharacher Engtal thront im Rhein die Burg Pfalzgrafenstein. Mit der Fähre erreichen Sie diese Burg und erfahren dann, warum sie genau hier errichtet wurde und welche europäische Besonderheit sie darstellt. Eine Busfahrt durch das romantische Rheintal schließt sich an. Danach lernen wir mit der Nahe einen weiteren Fluß sowie das dazugehörige Weinbaugebiet kennen – natürlich soll auch Ihr Gaumen bei einer kleinen Weinprobe etwas davon haben.

3. Tag: Nördlich von unserer Unterkunft finden Sie die Landschaft des Westerwaldes. Dahin führt Sie unser heutiger Tagesausflug. Als barockes Herz der Region gilt das Städtchen Hachenburg. Ihr Gästeführer zeigt Ihnen die schönsten Flecken der Stadt sowie die Sehenswürdigkeiten und macht Sie mit der Geschichte vertraut. Auf der Weiterfahrt stellen wir Ihnen die Mittelgebirgslandschaft etwas genauer vor und Sie besuchen eine der zahlreichen Töpfereien des Kannenbäckerlandes.

4. Tag: Gleich am Koblenzer Schloß befindet sich das Stammhaus der Sektmanufaktur Deinhard. Aus nächster Nähe lernen Sie hier die Traditionen des Hauses und sehr viel über die Geschichte der Sekt- und Weinherstellung bei einer Führung kennen.

So manche Kostbarkeit hat Schloß Bürresheim zu bieten – bummeln Sie mit Ihrem Gästeführer durch die Anlage und lassen Sie sich viele interessante Dinge zeigen und erläutern, erfahren Sie dabei auch, für welche Filme das Schloß als Kulisse diente. Durch die Vulkan-Region kehren Sie zurück zum Hotel.

5. Tag: Sie haben viel gesehen und erlebt, wenn wir diesen Kurzurlaub heute mit der Rückfahrt nach Hause beenden.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Premium – Reisebus
  • alle Ausfahrten lt. Programm
  • Ü/HP im Hotel
  • Fährfahrt und Führung Burg Pfalzgrafenstein
  • Weinverkostung
  • Führung Schloß Bürresheim
  • Führung Deinhard-Manufaktur mit 1 Glas Sekt
  • Stadtführung Hachenburg
  • Führung in der Töpferei
  • Reisebegleitung ab einer TNZ von 20 Gästen
  • 2 Treuepunkte
  • Haustürabholung zubuchbar

Reisepreis: 530,00 € / Einzelzimmerzuschlag: 84,00 €