Spessart – Silvester in Weibersbrunn

Reisetermin: 29.12.2022 – 02.01.2023

1. Tag: Unseren Reiseweg zum Hotel in Weibersbrunn wählen wir über Bayreuth und legen hier eine Pause ein. Wir besichtigen das Markgräfliche Opernhaus, das ehemalige Hoftheater, das mit seiner barocken, prunkvollen Ausstattung beeindruckt. Auf unserer Weiterfahrt streifen wir die Region der landschaftlich reizvollen Fränkischen Schweiz und kommen zu unserem Quartier. Sie wohnen im familiengeführten Hotel mit Lodge (ca 50 m entfernt) und Bettenhaus (ca 500 m entfernt). Ihre Zimmer verfügen über Bad/DU, WC, Telefon, TV. Gastronomisch werden Sie vom Küchenteam allerbestens versorgt.

2. Tag: Eine erlebnisreiche Rundfahrt führt Sie in den fränkisch geprägten Main-Tauber-Kreis. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Region ist das Schloß Weikersheim. Lassen Sie sich in die Geschichte dieses prächtigen Schlossen während unserer Führung einweihen und bestaunen Sie die perfekt erhaltenen Residenzräume früher Zeiten. Anschließend setzen wir unsere Fahrt fort und erreichen Bad Mergentheim. Hier steigt der Gästeführer in unseren Bus ein und begleitet Sie auf einer Panoramafahrt über die umliegenden Höhen – einmalige Ausblicke erwarten Sie. Anschließend sehen Sie noch etwas von der Stadt an der Romantischen Straße.

Lassen Sie uns am Abend noch etwas gemütlich beisammen sein, wenn wir uns am Lagerfeuer bei Musik, Gebäck und einem wärmenden Glühwein treffen.

3. Tag: Heute besuchen wir Seligenstadt am Main. Dieses Städtchen ist eine mittealterliche Stadt mit stattlichen Fachwerkhäusern, malerischen Gassen und Plätzen, einer großen Basilika und einer ehemaligen Bendiktinerabtei im Barockstil. Es gibt viel zu entdecken und zu erfahren.

Am Abend feiern Sie im Rahmen der Silvesterfeier im Hotel ins Neue Jahr hinein. Ein 5-Gang-Menü und ein Mitternachtsimbiß verwöhnen Ihren Gaumen. Bei Live-Musik und Feuerwerk begrüßen Sie 2023.

4. Tag: Wir besuchen zuerst das Spessartmuseum, das uns einen Eindruck von Handwerken, Traditionen, Geschichte, Lebensweisen und der Besonderheit des Räubertums vermittelt. Danach geht es weiter nach Volkach, zur Mainschleife, die sich im Herzen des Fränkischen Weinlandes befindet. Eine Schiffsrundfahrt auf der Mainschleife gehört hier zum „Pflichtprogramm“. Sie zeigt Ihnen die Weinlagen, das Narturschutzgebiet und einige der historischen Ortschaften vom Wasser aus auf einer gemütlichen Rundfahrt. Am Nachmittag werden Sie dann im Hotel zu Kaffee und Kuchen erwartet.

5. Tag: Heute geht es zurück in die Heimat. Wir wählen unsere Route diesmal über die Thüringerwald-Autobahn. Dies gibt uns die Gelegenheit, einen Stop in der schönen Stadt Meiningen, die eingebettet zwischen Rhön und Rennsteig landschaftlich schön gelegen ist. Mit dem Gästeführer an Ihrer Seite unternemen Sie eine Stadtrundfahrt, verbunden mit einem gemeinsamen Gang durch die Innenstadt und lernen dabei viel über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Residenzstadt mit Schloß und dem bekannten Meininger Theater.

Leistungen:

  • + Fahrt im modernen Premium-Bus
  • + alle Ausfahrten lt. Programm
  • + Ü/HP im guten familiengeführten Hotel
  • + Begrüßungssekt im Hotel
  • + Silvesterfeier (Aperitiv, 5-Gang-Menü, Mitternachtsbuffet, 1 Glas Sekt, Livemusik, Feuerwerk)
  • + 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • + 1 x Glühweinumtrunk am Lagerfeuer mit musikalischer Unterhaltung
  • + Führung im Markgräflichen Opernhaus
  • + Eintritt und Führung Schloß Weikersheim
  • + Reiseleiter zur Panoramafahrt und in Bad Mergentheim
  • + Eintritt und Führung Spessartmuseum
  • + Mainschleifenrundfahrt per Schiff
  • + Führung in Seligenstadt
  • + Gästeführung Meiningen
  • + Reisebegleitung
  • + Haustürabholung zubuchbar
  • + 4 Treuepunkte

Reisepreis: 784,00 € / EZZ: 132,00 €